Ameisen Apotheke Flawil » Ihre Apotheke


Mit einer gut ausgestatteten Reiseapotheke reisen Sie sicher und unbeschwert in die Ferien. Ihren Bedürfnissen und dem Reiseziel entsprechend, stellen wir Ihre individuelle Apotheke zusammen. Bei jeder Reiseberatung schenken wir Ihnen dieses praktische, mit vielen nützlichen Produkteproben gefüllte, Necessaire. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Am Mittwochabend, dem 27. Juni 2018, findet wieder unser beliebter Schminkkurs statt. Unter der Kursleitung von Dominique Bätscher (Visagistin) lernen Sie Ihre Vorzüge mit dem perfekten Make-up zu unterstreichen.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum Schmink-Workshop.

Zeit:        19.00 – 21.00 Uhr, inkl. Apéro
Kosten:   Fr. 30.00 (Dieser Betrag wird Ihnen bei einem Artdeco/Revlon Einkauf ab Fr. 100.00 zurückerstattet.)

Tel:          071 393 15 69
Mail:       ameisenapo@active.ch

 


Die hochkonzentrierte Kraft von 89% Thermalwasser in Verbindung mit natürlicher Hyaluronsäure macht Minéral 89 zu einem einzigartigen Frische-Boost für die Haut. Ein täglicher Booster, welcher die Abwehrfunktionen der Haut gegenüber internen und externen Faktoren wie Stress, Umweltverschmutzung und Müdigkeit aufbaut. Minéral 89 stärkt die Haut, sie fühlt sich glatter an und ist mit Feuchtigkeit versorgt.
Minéral 89 stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut und schenkt ihr jeden Tag ein gesundes, strahlendes Aussehen.

Der erste Schritt am Morgen für alle Hauttypen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen dieses Produkt vorstellen dürfen.

Damit Sie Ihre Ostereier natürlich färben können, bieten wir Ihnen eine breite Palette an Ostereierfarben an, wie z.B Blauholz, Gelbholz, Nussschale, Sandelholz, Cochenille etc. an.
Das Ameisen-Team wünscht Ihnen ein frohe Ostern.
.

 

 

IMPFEN in der Ameisen-Apotheke

Das Risiko einer FSME-Erkrankung (Frühsommer-Meningoenzephalitis auch Zecken-Hirnhautentzündung genannt) ist nicht nur auf beruflich gefährdete Personen wie Förster, Jäger, Militär, Wald- und Landarbeiter beschränkt.
80 % der an FSME Erkrankten infizieren sich bei Freizeitaktivitäten.
In den letzten Jahren wurde in der Schweiz fast jeden 2. Tag ein Mensch mit FSME infiziert. Anders wie bei der Borreliose, die ebenfalls durch Zecken übertragen wird und mit Antibiotika behandelbar ist, gibt es bei FSME keine spezifische Behandlung.
Die Impfung ist die einzige Lösung, um sich wirksam vor dieser schweren Krankheit zu schützen.
Flawil liegt im sogenannten Endemiegebiet, in dem sich besonders viele Zecken finden, die das FSME-Virus in sich tragen (Stand 11.16). Die Impfung ist hier ab 6 Jahren empfohlen.
Für den vollständigen Impfschutz gegen FSME sind drei Injektionen nötig. Die ersten beiden Impfungen werden in der Regel im Abstand von einem Monat verabreicht. Die dritte erfolgt fünf bis zwölf Monate nach der zweiten Impfung.
Bei uns können Sie sich ab 16 Jahren schnell und einfach gegen FSME impfen lassen.

Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne.